Deine Ziele für 2017

In diesem Artikel erfährst du, warum du dir Ziele für 2017 setzen solltest und diese auch unbedingt kommunizieren musst!

Für die Lese-Faulen gibt es natürlich auch ein Video, schaue es dir direkt hier unten an!

 

Vorab wünsche ich allen Lesern nachträglich ein Frohes Neues und vor allen Dingen natürlich ERFOLGREICHES Jahr 2017! Auf das alle deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen und du deine Ziele erreichen wirst!

Damit sind wir auch schon beim Thema: Ziele 2017!

Man hört es immer wieder: Neues Jahr, neue Vorsätze, neue Ziele! Man ist motiviert (zumindest die ersten 1-2 Wochen im neuen Jahr) und denkt sich „JA! Dieses Jahr schaffe ich dies und das und jenes!“

Und dann?

Nach 2 Wochen ist alles dahin und man denkt sich „ach komm, das mache ich im Februar oder im März, oder….“ man macht es NIE!

Und genau das ist der größte Fehler, den die meisten Menschen machen. Sich Dinge vornehmen aber diese niemals umsetzen und das ist TÖDLICH! Wenn du dir Ziele setzt, dann fange SOFORT mit der Umsetzung an!

Warum solltest du dir Ziele setzen?

Ganz einfach. Wenn du dir Ziele setzt und diese auch AUFSCHREIBST (GANZ WICHIG!), hast du immer etwas in der Hand, was dich auch nach Wochen oder Monaten noch daran erinnert, was du eigentlich erreichen wolltest.

Und mal ehrlich, wie oft hast du dir schon vorgenommen, endlich mit einer Sache zu starten oder etwas zu Ende bringen zu wollen und hast es am Ende doch nicht getan?

Dabei hilft dir natürlich auch kein Zettel oder Dokument, sondern nur eins: ENDLICH ANFANGEN!

Was hindert dich denn? Liegst du lieber auf dem Sofa nach einem „anstrengenden Tag“ oder willst deine Freizeit lieber anders gestalten? Ok, kein Problem, aber dann hör auf zu jammern und verlass diese oder ähnliche Seiten, denn mit NICHTS TUN ist bisher noch NIEMAND reich geworden. Spiel Lotto, setz im Casino alles was du hast auf Rot und warte ab, vielleicht hast du ja Glück und es klappt. Mit seriösem Business hat das natürlich genau Null Komma Null zu tun, aber ohne Fleiß und harter Arbeit wird man auch online nicht erfolgreich sein. Der Vorteil bei einem online Business im Gegensatz zum offline Business ist aber, dass es komplett automatisiert funktionieren kann, wenn es einmal richtig aufgesetzt ist.

Falls du jetzt immer noch weiterliest, Glückwunsch! Du willst 2017 also wirklich etwas in deinem Leben ändern und das ist der erste Schritt zum Erfolg!

Und jetzt tue bitte Folgendes:

  • Hole dir Stift und Papier (oder öffne z.B. deine Notizen App in deinem Smartphone)
  • Schreibe ALLE Ziele auf, die du 2017 erreichen möchtest
  • Wirklich ALLE, egal wie unrealistisch, z.B.
    • ein online Business aufbauen, dass dir automatisch jeden Monat Einnahmen generiert
    • automatische, monatliche Einnahmen von über 1000€ generieren
    • einen YouTube Kanal mit 10.000 Abonnenten aufbauen
    • einen Blog starten
    • ein digitales Infoprodukt erstellen

Anschließend poste diese Ziele HIER als Kommentar (oder bei Facebook / YouTube)!

Wieso?

Weil du dich damit selbst zu deinen Zielen bekennst und dich unter Druck setzt, diese Ziele auch wirklich in 2017 zu erreichen. Glaube mir, gemeinsam ist es einfacher! Du wirst nicht nur von uns hier bei OMM Unterstützung erhalten, sondern auch von anderen die genau wie du in der gleichen Situation stecken! Auch wenn du das jetzt vielleicht nur schwer glauben kannst, tue es und warte ab was in 2-3 Monaten passiert 😉

Gemeinsam werden wir die Ziele alle erreichen, GARANTIERT!

Und damit du sehen kannst, dass ich mir auch völlig verrückte Ziele setze, werde ich dir im nächsten Blog-Post meine Ziele für 2017 verraten! Ich werde dieses Jahr auch immer wieder Statusmeldungen zu diesen Zielen posten, damit du siehst, wie mein Business wächst und voran schreitet.

Also, worauf wartest du? Schreibe deine Ziele auf, poste sie als Kommentar und dann beginnen wir mit der Mission, 2017 zu DEINEM, UNSEREM Jahr werden zu lassen. Bist du dabei?

Bis bald,

Dein Thomas

2 Gedanken zu „Deine Ziele für 2017

    1. ThomasThomas Artikelautor

      Hi Marco,
      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Ziele.
      Das sollte auf jeden Fall mit Affiliate Marketing machbar sein, wenn du die richtigen Strategien anwendest.

      Wie bist du denn aktuell aufgestellt bzw. worüber betreibst du Affiliate Marketing?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.