Die drei größten Märkte

Hallo lieber Leser,

in diesem Beitrag werde ich dir erklären, was die drei größten Märkte sind, warum sie immer die drei größten Märkte bleiben werden und warum du dir eine Nische aus diesen drei Märkten aussuchen solltest.

Wenn du zu faul zum lesen bist, schau dir gerne das Video an 😉

Warum 3 große Märkte?

Um euch das genauer zu erklären, müssen wir uns die Bedürfnispyramide von Abraham Maslow anschauen:

Die drei größten Märkte

Warum zeige ich euch die?

Weil wir uns mit genau diesen drei Bedürfnissen, die Maslow identifiziert hat, beschäftigen. Diese drei Bedürfnisse sind die existentiellen Bedürfnisse, nach deren Verwirklichung wir alle streben. Du, ich, dein Nachbar….das war schon immer so und wird auch immer so ein und das hat natürlich sehr viel mit den drei großen Märkten zu tun, aber das wirst du jetzt erfahren. Abraham Maslow hat die Bedürfnispyramide in den 40er Jahren herausgegeben und er hat sich viel mit Psychologie und persönlicher Motivation der Menschen beschäftigt und hat eben diese Bedürfnisse oder Motivationen für Menschen identifiziert.

Grundbedürfnisse

Der Mensch hat als aller erstes natürlich ein Grundbedürfnis. Das heißt, körperliches Wohlbefinden, er möchte gesund sein, er muss essen, er muss trinken und er muss schlafen. Das sind die absoluten Grundbedürfnisse und bevor diese Grundbedürfnisse nicht befriedigt sind, denkt der Mensch auch gar nicht an irgendwas anderes und lässt sich auch gar nicht für irgendetwas anderes motivieren. Wenn du nichts zu essen bekommst und je näher es dem Hungertod kommt, umso extremer wärst du motiviert dir etwas zu essen oder zu trinken zu holen. Wenn das Bedürfnis aber befriedigt ist, hast du andere Bedürfnisse du es geht eine Stufe höher auf der Bedürfnispyramide.

Sicherheitsbedürfnisse

Die Menschen streben danach,  materielle, berufliche Sicherheit zu haben. Sicher wohnen, also ein Dach über dem Kopf zu haben und das es der Frau / dem Mann und der gesamten Familie gut geht. Du möchtest nich unter einer Brücke schlafen, sondern eine Wohnung haben und eine gewisse Sicherheit, dass du auch nächstes Jahr noch in der Wohnung wohnst und deinen Job und dein Einkommen hast. Wenn diese Bedürfnisse nicht befriedigt sind, dann machst du dir überhaupt keine Gedanken darüber, wie du dich zum Beispiel selbst verwirklichen kannst oder Anerkennung erlangst.. Du willst natürlich erstmal die Sicherheit haben, dass du und deine Familie gut leben könnt. Wenn die Sicherheitsbedürfnisse befriedigt sind, kommen die sozialen Bedürfnisse.

Soziale Bedürfnisse

Wenn du schon eine Familie hast, dann hast du dieses Bedürfnis schon befriedigt. Du hast schon das Streben nach einer Partnerschaft, nach einer Beziehung, nach einem Mann oder einer Frau und nach einer Familie für dich befriedigt. Wenn du noch alleine bist, dann hast du wahrscheinlich das Bestreben danach. Es gibt natürlich auch Menschen die das nicht möchten, da man diese ganzen Bedürfnisse nicht 100%-ig auf alle Menschen übertragen kann, aber für die Mehrheit der Menschen gilt das. Wenn du aber nicht nach einer Partnerschaft strebst, hast du auf jeden Fall ein Bestreben nach Freundschaften, nach Gruppenzugehörigkeit. Du willst nicht den ganzen Tag alleine zu Hause sitzen, ohne soziale Verbindungen, ohne Freunde etc. Auch hier gibt es Menschen, die das vielleicht wollen, aber in der Regel ist das eben nicht so.

Diese drei Bedürfnisse, erst die Grundbedürfnisse, dann die Sicherheitsbedürfnisse, dann die sozialen Bedürfnisse, sind die elementaren Bedürfnisse, die jeder Mensch befriedigt haben möchte. Das sind die Bedürfnisse nach denen (fast) jeder Mensch strebt. Alles was da drüber kommt, Wertschätzung, Selbstverwirklichung usw. da geht es dann um individuelle Bedürfnisse, die jeder einzelne für sich selber möchte und jeder für sich selber auswählt und sich dafür entschediet. Der eine möchte berühmt sein, möchte auf einer Bühne stehen und zum Beispiel singen. Dem nächsten reicht es, wenn er sich im Keller seine kleine Eisenbahnwelt aufgebaut hat, der Dritte ist ein Gartenfreund und möchte den schönsten Garten haben und damit Preise gewinnen und so weiter. Du verstehst, worauf ich hinaus will. Es geht um Wertschätzung, um Selbstverwirklichung. Wenn die Frau mit 45, die Kinder sind gerade aus dem Haus, noch einmal anfängt sich ein Atelier einzurichten, und ihre Seidenmalerei neu aufleben zu lassen 😉 Das sind alles individuelle Sachen, die man nicht pauschal auf die komplette Menschheit übertragen kann. Was bei den ersten drei Bedürfnissen der Pyramide wie geschrieben auch nicht immer passt, aber 90-95% aller Menschen betrifft das.




Was hat jetzt mit unseren 3 größten Märkten zu tun?

Jedes Bedürfnis steht für einen Markt. Die Grundbedürfnisse sind der Markt: Gesundheit und Fitness. Die Sicherheitsbedürfnisse sind: Geld verdienen und Geld sparen und die sozialen Bedürfnisse: Dating & Beziehung. Diese Märkte wirst du, wenn du schon einmal mit Online Marketing in Berührung gekommen bist, schon einmal gehört haben. Und das ist der Grund, warum dir jeder große Online Marketer genau diese Märkte nennt, als die Märkte, aus denen du dir deine Nische suchen solltest. Wo du dein Produkt, deine Dienstleistung etc. anbietest. Zum Beispiel Gesundheit und Fitness. Wenn der Mensch nicht gesund oder nicht fit ist, wenn er eine Krankheit hat, dann denkt er nicht darüber nach, wie er seine Wohnung morgen neu einrichtet, oder wie er den nächsten Herrenabend mit seinen Kumpels macht. Dann denkt er daran, dass er fit und gesund werden möchte. Das ist der Grund, warum Menschen dann, beispielsweise wenn sie dick sind und abnehmen wollen, nach Fitnessprodukten und nach Abnehmprodukten suchen. Warum diese eben so gut funktionieren. Genauso ist es beim Geld verdienen oder Geld sparen. Wenn du fit bist, wenn du gesund bist, aber du hast nicht genug Geld um mit deiner Familie in den Urlaub zu fahren oder du hast nicht genug Geld um Abends mit deinen Kumpels ein Bier zu trinken, dann suchst du danach. Dann möchtest du mehr Geld verdienen. Du möchtest auch vielleicht Geld sparen. Darum funktioniert dieser Markt so extrem gut. Das gleiche mit Dating und Beziehung. Wenn du allein bist, bist du auf der Suche nach einer Frau / einem Mann. Dann suchst du aktiv danach. Aber in der heutigen Zeit suchst du nicht mehr in der Zeitung und guckst nach Kontaktanzeigen, sondern du gehst ins Internet und suchst auf Dating-Seiten deinen Partner. Das ist einfach der Grund, warum diese drei Märkte auch immer die größten Märkte bleiben werden. Weil sich diese Bedürfnisse nicht ändern.

Warum sollst du dir eine Nische aus diesen Märkten suchen?

Diese Märkte werden immer bestehen bleiben! Wie ich es gerade geschrieben habe, bleiben diese existentiellen Bedürfnisse bei den Menschen immer gleich und somit auch genau diese Märkte. Wem es nicht gut geht, der überlegt sich nicht, wie er sich einen Porsche kaufen kann. Der Mensch möchte erstmal gesund werden. Es gibt natürlich extrem viel Konkurrenz in diesen Märkten, aber natürlich dadurch auch viel, viel mehr Potential. Wenn du dir ein paar Gedanken machst und evtl. auch in die  Fitness-Nische gehen möchtest, dann darfst du natürlich nicht das machen, was 300 Leute vor dir gemacht haben, die damit erfolgreich geworden sind. Wenn du der 301 bist, kann es sein, dass du auch noch gut verkaufst, aber vielleicht nicht ganz so erfolgreich wirst, wie die anderen. Du musst dir überlegen, wie du es cleverer anstellen kannst, egal in welche Nische du gehst. Was du immer machen musst: Löse mit einer Nische spezifische Probleme. Die Menschen haben individuelle, aber konkrete Probleme. Beispiel: Eine schwangere Frau möchte nach der Schwangerschaft abnehmen. Hierfür musst du ganz andere Fitnesskurse anbieten als wenn du z.B. einen älteren Mann als Kunden hast, der ebenfalls abnehmen möchte. Der Vorgang des Abnehmens funktioniert ein bisschen anders bei der schwangeren Frau, als bei dem Mann, der vielleicht durch 30 Jahre Bierkonsum übergewichtig ist. Der Mann muss andere Übungen machen, sich vielleicht  anders ernähren als die Frau, die die Schwangerschaftspfunde verlieren möchte. Hier musst du dir überlegen, welche Übungen man individuell für die Frau und den Mann anbieten kann. Das Ziel ist gleich: Abnehmen. Aber die Probleme sind unterschiedlich und diese müssen unterschiedlich gelöst werden. Deswegen ist abnehmen für Schwangere auch eine andere Nische als abnehmen für ältere Männer.




Wie finde ich meine Nische in den großen Märkten?

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie du deine Nische in den jeweiligen Märkten findest? Hierzu musst du dir 4 Fragen stellen, aus der Sicht deines Kunden oder deines potentiellen Kunden.

Frage 1: Was ist der Schmerz oder die Leidenschaft deiner potentiellen Kunden?

„Brennen“ sie für irgendwas wie beispielsweise die schwangere Frau? Der Schmerz der schwangeren Frau ist, dass sie ihre Pfunde die sie vor der Schwangerschaft nicht hatte, jetzt nach der Schwangerschaft aber noch drauf hat, wieder verlieren möchte. Und ihre Leidenschaft ist natürlich, Übungen zu machen, um diese Pfunde schnellstmöglich wieder zu verlieren: „Ich mache diese Übungen jetzt jeden Tag, diszipliniert und konsequent und nach 10 Wochen habe ich es dann geschafft.“ Es muss immer einen Schmerz oder eine Leidenschaft für dein Thema geben!

Frage 2: Suchen deine Kunden schon nach „deinem“ oder ähnlichen Produkten?

Du hast natürlich noch kein Produkt, aber du bist ja auf der Suche nach einem und ob es Sinn macht, in dieser Nische was anzubieten. Wo suchst du? Natürlich im Internet: Google, Facebook, Frage / Antwort Portale, Foren etc. Wenn deine potentiellen Kunden nicht danach suchen, was du anbieten möchtest, ist es höchstwahrscheinlich eine Nische die nicht funktioniert oder wo kein Bedarf existiert. Du hast nicht den heiligen Gral gefunden und bist übermorgen reich, nein, diese Nische funktioniert nicht, Finger weg! Meistens, wenn die Nischen nicht besetzt sind und es gar keine Konkurrenz gibt, dann ist die Nachfrage nach dem Produkt nicht da.

Frage 3: Gibt es keine andere Lösung als „dein“ Produkt?

Bleiben wir mal wieder bei dem Beispiel mit der Frau, die nach der Schwangerschaft abnehmen will. Natürlich könnte sie rausgehen, sie könnte in ein Fitnessstudio gehen. Das wäre eine andere Lösung. Aber für sie als frische Mutter, die zu Hause ist, die auf das Baby aufpasst, die aber wahrscheinlich zwischen den Mahlzeiten von dem Baby ein bisschen Zeit hat, 30 Minuten, eine Stunde, egal. Nehmen wir als Beispiel mal 2 Stunden über den Tag verteilt. Dann wäre es für diese Frau ideal, wenn sie einen digitalen Videokurs macht, den sie 1. immer anhalten kann, wenn das Baby schreit oder wieder Hunger hat und sie muss 2. nicht aus dem Haus. Das Beispiel spricht eher die Mütter als die Väter an, aber diese kennen das. Die Zeit ist knapp bemessen mit einem Baby und man sieht evtl. nicht so aus, wie man möchte, um vor die Tür zu gehen. Das wäre einem Mann egal, aber Frauen denken da etwas anders. Genau dieses Problem kannst du mit deinem Produkt lösen, indem du eben einen digitalen Videokurs anbietest, den die Frau zu Hause machen kann, egal ob im Trainingsanzug oder mit nicht gemachten Haaren. Das ist ein Beispiel für eine spezielle Top-Nische, wo du in diesem Fall reingehen könntest.




Frage 4: Sind die Menschen an deinem Produkt interessiert?

Man sagt, in der Regel sollte von 1000 Leuten einer bereit sein, dein Produkt zu kaufen. Das findest du auch raus, indem du Umfragen machst, oder Google nutzt und guckst, was macht deine Konkurrenz. Wie verkaufen sich die Produkte aus deiner Nische von der Konkurrenz? Vielleicht kaufst du selber ein Produkt deiner Konkurrenten und guckst es dir an. Du musst wissen, ob die Menschen bereit wären es zu kaufen, oder nicht. Da gibt es sehr viele Tests, die du durchführen kannst, aber das erkläre ich in einem separaten Blog-Artikel.

Fazit

  • Gesundheit und Fitness
  • Geld verdienen / Geld sparen
  • Dating und Beziehung

Diese Märkte werden immer die drei größten Märkte bleiben. Also suche dir aus diesen Märkten deine Nische aus. Zumindest am Anfang, wenn du noch nicht soviel Erfahrung hast, ist es mit einer Nische aus diesen Märkten wesentlich leichter dein Online Business aufzubauen, als wenn du dich direkt mit einer Mikro-Nische beschäftigst und keinen Erfolg hast.

 

Hier Gratis Report anfordern!

Sichere dir jetzt meinen kostenlosen Report „Die 6 profitabelsten Strategien für dein Online Business“

6 Strategien für dein Online Business

Wir hassen SPAM und werden dir niemals welchen senden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.